FOLGE UNS

Endlich dranbleiben! 10 Tipps für mehr Motivation.

Fällt es dir schwer loszulegen? Oder weißt du einfach nicht wie du starten sollst? 

Folgende Tipps können dir auf deinem Weg zu mehr Lebensqualität und Leistung helfen. Fang an, bleib dran und melde dich gerne bei uns, wenn du mehr Unterstützung suchst.

Los geht's!

Finde eine Aktivität, die dir Spaß macht

Wenn du eine Aktivität findest, die du gerne machst, wirst du eher dazu motiviert sein, es regelmäßig zu tun. Es kann zunächst etwas so einfaches wie Spazierengehen oder Tanzen sein. Auch kurze Trainingseinheiten mit wenig Aufwand sind ein super Einstieg.

Setze dir realistische Ziele

Bestimmt hast du viel vor. Es ist jedoch wichtig, sich realistische und ggf. Teilziele zu setzen, die erreichbar sind und dich langfristig und nachhaltig motivieren. Genieße jeden kleinen Teilerfolg!

Plane dein Training

Blocke dir bewusst Zeit für dich und dein Workout. Wann möchtest du an deinem Ziel arbeiten? Gib deine Routine nicht auf und schon ist dein Training und mehr Aktivität ganz einfach Teil des Alltags.

Nutze einen Trainingsplan

Erstelle einen Trainingsplan, der zu dir und deinem Lifestyle passt. Gerne untersützen wir dich auch dabei. Werfe ihn nach ein paar Einheiten nicht über Bord, sondern verbessere deine Resultate mit jeder Einheit. Berücksichtige dabei die unterschiedlichen konditionellen Fähigkeiten und Trainingsprinzipien.

Verfolge deine Fortschritte

Nutze ein Tagebuch oder eine App, um deine Fortschritte zu verfolgen und zu sehen, wie weit du gekommen bist. Hast du unserer 2HP APP schon entdeckt? Unzählige Übungen, Trainingspläne und vieles mehr erwartet dich.

Finde einen Trainingspartner

Das Trainieren mit einem Partner kann helfen, die Motivation zu steigern. Ihr könnt euch gegenseitig motivieren und unterstützen. Wie wär's mit einem Besuch bei unserem Outdoor Training oder mit einem individuellen Plan beim Personal Training?

Belohne dich selbst

Setze dir Belohnungen für deine Fortschritte. Das kann alles sein, von einem neuen Paar Schuhe bis hin zu einem Tag im Spa. 

Ändere deine Umgebung

Wenn du immer an derselben Stelle trainierst, kann es schnell langweilig werden. Versuche mal die Umgebung zu ändern und an verschiedenen Orten zu trainieren.

Höre Musik

Musik kann eine großartige Motivationsquelle sein. Erstelle eine Playlist mit deinen Lieblingssongs und probiere es aus. Oder entdecke bei Spotify unsere '2HP Workout' Playlist.

Mach es zu einem Spiel

Verwandle dein Training in ein Spiel. Setze Herausforderungen für dich selbst und versuche, sie zu erreichen. Bestimmte Fähigkeiten sind dafür super geeignet. Wie sieht es z.B. mit sauberen Klimmzügen, dem Handstand oder 10km Lauf aus?

 

0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen